Frühe Hilfen - Unterstützung, wo sie gebraucht wird.

Ein Kind wird geboren, es ändert sich der Lebensrhythmus der gesamten Familie. Alles ist neu, der Alltag wird lebendiger. Manche Hürde ist zu nehmen.

 

Hier helfen SIE als ehrenamtlicher Familienpate.

 

Sie unterstützen Eltern mit Kindern unter 3 Jahren in schwierigen Lebenssituationen (z.B. im Haushalt, bei der Kinderbetreuung, bei der Wahrnehmung von Terminen). Durch den reichen Erfahrungsschatz der Paten und dem Wille, Anderen etwas davon abzugeben, sie in ihrem Alltag zu unterstützen und zu entlasten, können Sie den jungen Eltern wertvolle Impulse für den Alltag mitgeben.

 

Als Verein sind wir koordinierende Stelle in diesem Projekt.

 

Im Rahmen der Bundesinitiative „Netzwerk Frühe Hilfen und Familienhebammen“ unterstützt das Referat Jugendhilfe des Erzgebirgskreises den Auf- und Ausbau von Ehrenamtsstrukturen.

 

Seit dem 01.01.2016 wird das Projekt durch den Jugendclub "HighPoint" in Zschopau weitergeführt. Bei Interesse melden Sie sich bei:

 

Mathias Raschke

Telefon:  03725/6744

FSJ

Bewerbungen für das Durchgangsjahr 2018/19, das am 01.09.2018 startet, können bei uns noch eingereicht werden.

  

BFD

Eine Bewerbung für den BFD ist jederzeit möglich. Der nächste Einstieg erfolgt im Oktober 2018.

 

Einfach anrufen, eine Email schreiben oder
das Online-Bewerbungsformular ausfüllen! 

 

 

Termine:

 

Eröffnungsveranstaltungen FSJ:

28.08.18 - 10:00 Kulturhaus, 
Goethestraße 2,
08280 Aue


29.08.18 - 10:00 Kaleb e.V.,
Augustusburger Str. 125,
09126 Chemnitz


30.08.18 - 10:00 Baldauf-Villa,
Anton-Günther-Weg 4,
09496 Marienberg

 

Einsatzstellenleiterberatung:

31.08.18 ab 9:00, 
Scheunenwirtin, Oberdorf 1a,
09518 Großrückerswalde 

 

Abschlussveranstaltung FSJ:

31.08.18 ab 10:30,
Scheunenwirtin, Oberdorf 1a,
09518 Großrückerswalde 

  

 

 

 

 

 

 

 
Freiwillige im Errzgebirge